Zur Startseite Zur Startseite

Naturforschung · Naturschutz · Umweltbildung

Noch Plätze frei im ArtenKennerSeminar Grundkurs Makrozoobenthos.

Makrozoobenthos … wahrscheinlich haben nur die wenigsten von Ihnen bereits davon gehört. Im ArtenKennerSeminar ...

Jaera istri
... OrdnungHeterostropha 526x578Ordnung HeterostrophaGrundkurs Makrozoobenthos können Sie mehr erfahren.

Es handelt sich um die Wirbellosen der Fließgewässer, die mit bloßem Auge zu erkennen sind. Darunter fallen zum Beispiel verschiedene Weichtiere, Insekten, Krebse, Ringelwürmer, Schwämme, Moostierchen und Spinnentiere. Im Seminar lernen Sie die Bestimmung sowie Probenahmetechniken kennen. Außerdem erhalten Sie einen knappen Überblick über autökologische Ansprüche, Monitoringverfahren, Gewässergüte, Wasserrahmenrichtlinie, Neozoen und Gefährdungssituation.

Am besten gleich anmelden, siehe unten!

 

----------------------------------

Im Jahr 2024 erwarten Sie wieder spannende Kurse von Februar bis November. Neben altbekannten Kursen, teilweise unter neuer Leitung, freuen wir uns Ihnen dieses Jahr drei komplett neue Kurse anbieten zu können. 

Hierbei handelt es sich um die folgenden Artengruppen: Fledermäuse, Makrozoobenthos und Nachtfalter.

Ausführliche Informationen einschließlich Programmflyer und die Online-Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

Logo ArtenKennerSeminare bunt 400x161Für POLLICHIA-Mitglieder können wir einen Rabatt von 55€ pro Seminar anbieten. Außerdem bieten wir reduzierte Kurspreise während Schule, Studium, Freiwilligendienst und Ausbildung an. Damit verringert sich der Beitrag für ein eintägiges Seminar auf 30€ und für ein zweitägiges Seminar auf 60€.

 

Bitte beachten: Wir bieten vor allem den jüngeren Teilnehmern ein größeres Rabatt-Angebot an, um Interessenten mit kleinem Budget die Teilnahme an den ArtenKennerSeminaren zu ermöglichen. Allerdings haben auch wir als gemeinnütziger Verein mit einem Budget zu haushalten, sodass wir den Rabatt nur Studierenden, Schülern und Auszubildenden gewähren können, die sich privat zu den Kursen anmelden und diese privat zahlen müssen. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Das AKS-Team