POLLICHIA
Verein für Naturforschung und Landespflege e.V.
© Gerd Reder
© Ronald Burger
© PMN
© Harry Neumann
© Clement Heber
© Fritz Thomas
© Clement Heber
© Jürgen Ott
© Jürgen Ott
© Michael Höllgärtner
© Harry Neumann

Georg von Neumayer Stiftung

Hauptmenü

Kalender

Januar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Die Moor-Standorte der Pfalz
Soziologie und Ökologie
Weinstraße und Queichtal
Ein Geo-Führer
Der Ebenberg bei Landau
Ein nationales Naturerbe
Pflanzenraritäten am Oberrhein
Beispiele aus Ludwigshafen/Mannheim
Hasalaha
Naturbeobachtungen in der Vorderpfalz

POLLICHIA-Geschäftsstelle

Haus der Artenvielfalt
Erfurter Straße 7
67433 Neustadt a. d. Weinstraße
Tel.: (0 63 21) 92 17 68
Fax: (0 63 21) 92 17 76
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Terminkalender

AK Astronomie: Vortrag: "Astronomie und Geodäsie (Himmel und Erde und etwas Mathematik)"
Donnerstag, 5. Dezember 2019, 07:30pm
Aufrufe : 104
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Referent: Prof. Peter Wagner

Die Astronomie ist die Lehre von den Gestirnen im Universum, die Geodäsie ist die Lehre von der Vermessung der Erde. Die Geodäten nutzen die Astronomie und beobachten und messen die Richtungen zur Sonne und zu den Sternen und errechnen daraus Informationen von übergreifendem Interesse. Dazu gehören Gestalt und Dimensionen der Erde, die Lage respektive Koordinaten und Höhe beliebiger Orte auf der Erdoberfläche und die für die Orientierung unerlässlichen Himmelsrichtungen. Schon einfache Formeln aus der sphärischen Trigonometrie helfen dabei. Ein Ergebnis sind Abbildungen, die überall als Landkarten, Atlanten oder Stadtpläne gefragt sind. Von der Antike bis heute reichen die Arbeiten, wenngleich sie in den letzten Jahrzehnten durch die einfachere Methode der Satellitengeodäsie fast ersetzt worden sind. Wir laden alle an Astronomie Interessierte ein, zu dem Vortragsabend zu kommen.

weitere Infos: https://www.pollichia.de/index.php/arbeitskreise/astronomie

Ort Bad Dürkheim, Pfalzmuseum für Naturkunde
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.