POLLICHIA
Verein für Naturforschung und Landespflege e.V.
© Gerd Reder
© Ronald Burger
© PMN
© Harry Neumann
© Clement Heber
© Fritz Thomas
© Clement Heber
© Jürgen Ott
© Jürgen Ott
© Michael Höllgärtner
© Harry Neumann

Georg von Neumayer Stiftung

Kalender

Juli 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Die Moor-Standorte der Pfalz
Soziologie und Ökologie
Weinstraße und Queichtal
Ein Geo-Führer
Der Ebenberg bei Landau
Ein nationales Naturerbe
Pflanzenraritäten am Oberrhein
Beispiele aus Ludwigshafen/Mannheim
Hasalaha
Naturbeobachtungen in der Vorderpfalz

POLLICHIA-Geschäftsstelle

Haus der Artenvielfalt
Erfurter Straße 7
67433 Neustadt a. d. Weinstraße
Tel.: (0 63 21) 92 17 68
Fax: (0 63 21) 92 17 76
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

AK Offenes Haus der Artenvielfalt

Dr. Peter Neumayer
Paul-Lehmann-Str. 4
67480 Edenkoben
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://hausderartenvielfalt.de/index.php

 

 

Vortragsankündigung

Am Mittwoch, den 12.6.2019, findet um 19.30 Uhr im Haus der Artenvielfalt in der Erfurter Straße 7 in Neustadt a.d.W. ein Vortrag zum Thema:

"Klimawandel in der Pfalz - wird unser Klima extremer oder nur wärmer?"

statt. Referent ist Dr. Wolfgang Lähne. 

Im Internet auch unter folgendem Link:  Vortragsankündigung  zu finden.

 

 

Offenes Haus der Artenvielfalt

Zum Download des Veranstaltungsflyers bitte das Bild anklicken.

Artenvielfalt hilft allen TdA150619 neu

Naturschutzgebiet „Felsenberg-Berntal“

Der 1. Vorsitzende der Bad Dürkheimer POLLICHIA und kürzlich neu gewählte Präsident des Gesamtverbandes der POLLICHIA, Herr Dr. Michael Ochse, wird um 15.00 Uhr ein Referat über das Naturschutzgebiet „Felsenberg-Berntal“ halten. Der Naturschützer spricht über Schutzmaßnahmen für die Mauereidechsen im Berntal und die Rolle der POLLICHIA beim geplanten „geotouristischen Wanderweg“ bei Herxheim und Kallstadt.

 

 

„Offene Samstage“ im Haus der Artenvielfalt 2019

 

  • 13. April,
  • 18. Mai,
  • 21. September,
  • 19. Oktober

Offen für Jede und Jeden


Kaffee und Kuchen, Bücheranschau/-kauf, Gespräche und Austausch
... und wer Lust hat zu helfen im und ums Haus...

Ohne Anmeldung – einfach vorbeischauen